[Nachlese] BitCoin zum Webmontag im Oktober

Ein spannender Webmontag war das gestern mit der bisher angeregtesten Diskussion. Nochmal vielen Dank an Carsten Unger für den guten Vortrag. Ich fasse zusammen: alles nivelliert sich, kontrolliert sich gegenseitig, Prüfsumme, Altersvorsorge, kolumbianisches Drogenkartell, Kaffee in Berlin bezahlen … alles klar?

Dann hier nochmal zum nachlesen:

Einstieg:

Community:

Online Wallets:

Mobile Wallet:

Kaufen:

Charts:

Payment Prozessoren:

Eindrücke via vine

Hatte es am Anfang kurz vorgestellt: http://vine.co

[Nachlese] BitCoin zum Webmontag im Oktober
Markiert in:    

3 Gedanken zu “[Nachlese] BitCoin zum Webmontag im Oktober

  • 8. November 2013 um 9:20
    Permalink

    Seit dem Vortrag ist Bitcoin wieder um 50% gestiegen. Mein Tipp mit 1000€/bitcoin rückt immer näher 😉
    IMHO braucht man nur 3 Webseiten kennen:
    1) https://www.bitcoin.de – dort anmelden und Bitcoin kaufen, die Bitcoin-Software braucht man nicht installieren
    2) https://blockchain.info – unabhängige Instance zum Überprüfen von Kontoständen und Transaktionen
    3) http://www.satoshidice.com/ – diese Seite ist mit Abstand für die meisten Transaktionen zuständig 😉

    Antworten
    • 28. November 2013 um 15:42
      Permalink

      @schmitz katz vielen Dank für Deine differenzierte und professionelle Meinung. Ich denke, wir werden alles ändern …

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Lade...